De Soto High School (Kansas)

Öffentliche Highschool in De Soto, Johnson County, KS, USA

Die De Soto Highschool ist eine öffentliche Highschool in De Soto, Kansas, USA, die vom De Soto School District betrieben wird (232 USD). und dient Schülern der Klassen 9 bis 12. Die Schule befindet sich an der K-10 und der Lexington Avenue in der 91st Street. Rund 900 Schüler der Klassen 9 bis 12 besuchen das DHS.

Geschichte Bearbeiten

Die Schule wurde 1919 als kleine weiße Holzschule in De Soto eröffnet. Dann wurde das Gymnasium in das heutige Rathaus verlegt, und nach der Zerstörung der ursprünglichen Schule wurden die unteren Klassen in ein Gebäude verlegt, in dem sich heute Bezirksämter in der Nähe des Rathauses befinden. Die High School wurde dann um das heutige Gemeindezentrum erweitert, in dem sich eines der ältesten versunkenen Fitnessstudios im Mittleren Westen befindet. Nachdem die Schule überfüllt war, wurde die heutige Mittelschule als damaliges Gymnasialgebäude gebaut. Die Mittelschule wurde dann in das Rathaus verlegt. Jahre später wurde das Gymnasium nach erneuter Überfüllung an seinen heutigen Standort verlegt. Die derzeitige Administration besteht aus Direktor Dustin Mortenson und Sportdirektor Ryan Johnson. Im Jahr 2011 wurde eine Erweiterung vorgenommen, um ein neues Fitnessstudio und einen Tornado-Unterstand hinzuzufügen. 2016 hat die Schule einen ganzen Flügel mit Klassenzimmern und eine neue Bibliothek hinzugefügt. Die Schule wurde auch für das Schuljahr 2016-17 in die 5A-Klassifikation aufgerückt.

Verweise Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten Bearbeiten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *