Oklahoma State Highway 50 – Enzyklopädie

State Highway 50 (abgekürzt SH-50 ) ist eine Staatsstraße im Nordwesten von Oklahoma. Der größte Teil der 60,7 km langen Autobahn verläuft in Woodward County, die nördlichsten 4,8 km befinden sich in Woods County. SH-50 verläuft in der Nähe von zwei State Parks und hat einen mit Buchstaben gekennzeichneten Sporn, der zu jedem von ihnen führt.

Routenbeschreibung [ Bearbeiten

Der State Highway 50 beginnt an der US-183/270 / SH-3 zwischen Woodward und Seiling. Ein Großteil des ersten Abschnitts der Autobahn verläuft durch das Moskauer Wohngebiet westlich des Nordkanadischen Flusses. Die Autobahn überquert Indian Creek, einen Nebenfluss des Nordkanadiers, bevor sie den Fluss selbst überquert. [2] SH-50 kreuzt die US-412 zwischen Woodward und Mooreland. SH-50 biegt nach Osten ab und überlappt die US-412 mit Mooreland.

Nach Erreichen von Mooreland spaltet sich SH-50 nach Norden ab. Am nördlichen Stadtrand kreuzt die SH-50 eine ihrer Nebenstraßen, die SH-50B, die Mooreland mit dem Boiling Springs State Park verbindet. Die SH-50 biegt kurz nach Osten ab und setzt die Ausrichtung der SH-50B fort, bevor sie wieder nach Norden abbiegt. SH-50 verläuft in diesem Gebiet in nördlicher Richtung, parallel zu Long Creek und überquert viele der intermittierenden Bäche, die es speisen. [3] Die Straße biegt dann nach Nordosten in Richtung Alabaster Caverns State Park ab. Wenn sich die Autobahn dem Park nähert, erzeugt sie einen Sporn, der in den Park SH-50A führt, bevor sie in nordöstlicher Richtung weitergeht und die nordwestliche Ecke der Parkgrenze abschneidet. [3] Die Straße nimmt dann allmählich eine nördlichere Richtung ein, als sie sich dem Park nähert Cimarron River.

SH-50 überbrückt den Cimarron River südlich von Freedom und verlässt dabei Woodward County und betritt Woods County. Die Straße führt dann durch die Westseite der Freiheit. Nach dem Verlassen der Stadt führt die Straße weiter nach Norden bis zur Kreuzung mit der US-64, wo sie endet.

Geschichte [ Bearbeiten

Der State Highway 50 wurde am 2. März 1927 zum ersten Mal vom State Highway 47 in Mooreland (später SH-15, heutiges US-412) in Betrieb genommen ) zu US-64 und dem ursprünglichen State Highway 1 nördlich von Freedom. [4][5] Zwischen dem 1. Januar 1929 und dem 1. März 1930 wurde der Highway entlang der US-64 nach Westen und dann entlang eines Abschnitts der alten SH-1 nach Norden verlängert Am 1. November 1954 wurde der State Highway 34 erweitert, um SH-50 nördlich von US-64 zu folgen. [4]

] SH-50 wurde am 6. Oktober 1958 einer umfassenden Neuausrichtung unterzogen, wobei ein Schotterabschnitt mit einer geraden, asphaltierten Strecke umgangen wurde. Zur gleichen Zeit wurde SH-50A gegründet, um die neue Straße mit den Alabaster Caverns zu verbinden. [4] Um diese Zeit war SH-34C, früher eine durchgehende Autobahn, die SH-34 mit dem Boiling Springs State Park und weiter mit SH-50 verband, wurde in zwei Autobahnen aufgeteilt, wobei der mittlere Abschnitt durch den Park stillgelegt wurde. Der östlich des Parks gelegene Autobahnabschnitt wurde in SH-50B umnummeriert. [7]

Ebenfalls am 6. Oktober 1958 erfolgte die südliche Erweiterung von SH-50, beginnend mit US-183 / 270 / SH-3, weiter nach Norden bis SH-15 und weiter nach Osten entlang der SH-15 bis nach Mooreland, wo sie an die bestehende SH-50 anschließt. Die Erweiterung würde jedoch erst in der Ausgabe von 1960 auf staatlichen Straßenkarten ausgewiesen. [7] [8]

Die Autobahn war von 1958 bis 1964 am weitesten verbreitet. als es an seinem heutigen südlichen Endpunkt begann und sich den ganzen Weg nach Norden bis zur Kansas State Line fortsetzte. Fast die gesamte Autobahn nördlich von Freedom war jedoch gleichzeitig mit einer anderen Route. Am 9. November 1964 wurde SH-50 an seinem heutigen nördlichen Endpunkt bei US-64 gekürzt. [4]

Anfang der 1980er Jahre wurde eine neue Brücke über den Cimarron gebaut Fluss südlich der Freiheit. SH-50 wurde am 6. April 1981 neu ausgerichtet, um diese neue Kreuzung zu nutzen. [4] Seitdem wurden keine Änderungen an der Autobahn vorgenommen.

SH-50 hat zwei mit Buchstaben versehene Sporen. Sie rennen jeweils in einen State Park.

SH-50A [ ]

SH-50A verbindet SH-50 mit dem Alabaster Caverns State Park in der Nähe von Freedom.

SH-50B [ ]

SH-50B verbindet SH-50 mit dem Boiling Springs State Park in der Nähe von Mooreland.

Verknüpfungsliste Bearbeiten

Bearbeiten

Routenkarte :

KML stammt aus Wikidata


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *